TU Berlin

IT-Service-CenterBeschaffung & Verleih

"das Wort tubIT in roter Schrift auf weißem Grund"

Inhalt des Dokuments

zur Navigation

Beschaffung & Verleih

tubIT stellt TU-Mitgliedern und Einrichtungen Software, Hardware, sowie Skripte und Posterdruck-Möglichkeiten zur Verfügung. Auf den folgenden Seiten finden Sie Informationen zu diesen Diensten. 

Übersicht Beschaffung & Verleih
Dienst
Software
Die TU hat eine Reihe von Campusverträgen und Forschung und Lehre Lizenzverträgen abgeschlossen, in deren Rahmen Einrichtungen der TU, zum Teil auch Beschäftigte und Studierende der TU kostengünstig Softwarelizenzen über das tubIT-Softwareportal bestellen können.
Hardware (SofortPCs)
Wir unterstützen Sie bei der Auswahl und Beschaffung von Hardware, indem wir standardisierte PCs, Notebooks und Monitore in unserem tubIT-Laden für Sie zur sofortigen Abholung bereithalten. Der von tubIT ausgewählte Anbieter ermöglicht es Ihnen, sowohl zwischen Geräten, die sofort zur Abholung bereitstehen (SofortPCs), als auch frei konfigurierbaren Geräten (konfigurierbare PCs) zu wählen, die vom Anbieter kostenfrei zu Ihnen geliefert werden.
Notebook-Verleih
Wir bieten allen Einrichtungen der TU Berlin, die Möglichkeit maximal 26 Notebooks zeitlich begrenzt für Schulungen, Präsentationen oder auch als vorübergehendes Zweitgerät, auszuleihen.
PowerBank Ausleihe
Du hast vergessen dein Handy aufzuladen? Kein Problem, wir leihen dir gegen Vorlage deines Studierendenausweises kostenfrei eine PowerBank, mit der du dein Handy unterwegs aufladen kannst, für einen Tag (08 – 18 Uhr) aus.
RRZN-Handbücher
Studierende, Beschäftigte und Einrichtungen der TU Berlin können bei uns Handbücher des Regionalen Rechenzentrums für Niedersachsen in Hannover (RRZN) kaufen. 
Beschaffung von Informationstechnik
Für die Beschaffung von Informationstechnik (IT: Hardware, Software und zugehörige Dienstleistungen) an der TU Berlin gelten grundsätzlich die allgemeinen Vorschriften für die Vergabe öffentlicher Aufträge (§ 55 LHO sowie VOL). Hinzu kommen ggf. ergänzende Bestimmungen wegen des besonderen Beschaffungsgegenstandes IT (BVB, EVB-IT) oder Förderungsgesichtspunkte (HBFG). Dies wird in den folgenden Seiten näher ausgeführt.

Navigation

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe