direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Alfasoft Lizenzvereinbarung für Berlin und Brandenburg

  • Allgemeine Hinweise
  • Lizenzbedingungen
  • Bestellungen und Auslieferung von EndNote

Allgemeine Hinweise

Die deutschen Niederlassung Alfasoft GmbH der schwedischen Firma Alfasoft AB hat die Distribution der Produkte EndNote für die in Insolvenz befindliche Firma Adept Scientific übernommen. Zwischen der TU und der Firma Alfasoft GmbH betseht seit Mitte Januar eine Lizenzvereinbarung für den Bezug von Kauflizenzen für EndNote und Reference Manager des Herstellers Thomsen Reuters.

Diese Lizenzvereinbarung ist die Fortsetzung der Landeslizenz für Berlin und Brandenburg mit einem neuen Distributor. Im Rahmen dieser Lizenzvereinbarung können Einrichtungen der TUB  Nutzungsrechte und Updaterechte für EndNote zur dienstlichen, nichtkommerziellen Nutzung zu günstigen Preisen über tubIT erwerben.

Im Rahmen der Landeslizenzvereinbarung können keine Nutzungsrechte an Mitarbeiter oder Studenten der TU vergeben werden.

EndNote ist ein Literaturmanagement-Programme des Softwareherstellers Thomson Reuters. Sie bestehen aus drei grundlegenden Funktionen: Der direkten Online-Recherche in Fachinformationsdatenbanken und Bibliothekskatalogen, der direkten Übernahme und Verwaltung recherchierter Literatur in eine eigene Datenbank und der Zusammenarbeit mit Textverarbeitungsprogrammen zur Erstellung automatischer Referenzlisten.

Die Landeslizenzvereinbarung ist versionsgebunden, sie umfaßt zurzeit EndNote X7.5 für Windows und Mac  jeweils in englischer Sprache. Bitte beachten Sie auch die Hinweise zu den Systemanforderungen [1].

Lizenzbedingungen

Es handelt sich um Dauernutzungsrechte für Einzelplatzrechner. Eine Nutzungsrecht umfasst hierbei lediglich das Recht, das betreffende Produkt auf einem einzelnen Arbeitsplatzrechner (PC unter Windows oder  Mac) zu installieren und einzusetzen. Der Lizenznehmer ist verpflichtet sicherzustellen, dass zu jedem Zeitpunkt nur so viele Programmzugriffe möglich sind, wie Lizenzen erworben wurden.

Updaterechte können nur vergeben werden, wenn der/die Endnutzer/-in bereits über ein Nutzungsrecht verfügt und die Seriennummer dieses Nutzungsrechtes von Thomson Reuters als gültig bestätigt wird. Weitere Einzelheiten sind den Bedingungen für die Überlassung von EndNote und Reference Manager zu entnehmen.

Bestellungen und Auslieferung von EndNote

Einrichtungen der TUB können Nutzungsrechte und die Software über das tubIT-Softwareportal (siehe Servicebox) beziehen. Dort finden Sie alle im Rahmen der mit Alfasoft GmbH geschlossenen Lizenzvereinbarung verfügbaren Produkte und Preise.  Die Ausgabe der Software wird  per Download angeboten, es können jedoch auch zusätzliche Datenträger erworben werden.  Der Erwerb von Datenträgern kann allerdings nur im Zusammenhang mit dem Erwerb des Nutzungsrechtes, nicht nachträglich erfolgen.

Die Beschaffung von Produkten aus Lizenzverträgen der TU über das Softwareportal stellt einen Vertragsabschluss zwischen dem/der Besteller/-in und der TU dar. Es gelten im Verhältnis zum/zur Besteller/-in ausschließlich die von tubIT  zu diesem Vertrag beschriebenen Bedingungen [2] zur Überlassung und Nutzung. Produkte aus Verträgen der TU sind vom Rückgaberecht ausgeschlossen.

Ansprechpartner

Sabine Bartmann
Tel.: 030 314-23857
Sekr. EN 50
Raum E-N 040
E-Mail-Anfrage [3]

Informationen

  • Allgemeine Hinweise [4]
  • Bedingungen [5]

Softwarebestellung

  • tubIT-Softwareportal [6]
  • Nutzung des Softwareportals [7]
  • Infos zum Statistikmodul [8]
  • Infos zur Lizenzverwaltung [9]
------ Links: ------

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

Copyright TU Berlin 2008