TU Berlin

IT-Service-CenterKerberos-Ticket beziehen

"das Wort tubIT in roter Schrift auf weißem Grund"

Inhalt des Dokuments

zur Navigation

Kerberos-Ticket beziehen

Die nachfolgende Anleitung beschreibt, wie auf Windows-Plattformen mittels des Kerberos for Windows Clients (kurz KFW) ein gültiges Ticket für die Authentifizierung bezogen werden kann. Dieses Ticket wird für die Nutzung der tubIT-Dienste, wie z. B. des AFS-Diensts, benötigt.

Die Voraussetzungen für die erfolgreiche Erhaltung eines Tickets sind: ein provisioniertes tubIT-Benutzerkonto und ein installierter KFW-Client

 

 

Kerberos Ticket beziehen (Network Identity Manager - NIM)

Lupe

Schritt 1: Starten Sie bitte zunächst den Network Identity Manager (kurz NIM). Hierfür klicken Sie bitte auf das NIM-Icon in der Taskleiste.

Lupe

Schritt 2: Wählen Sie im Menü "View" den Punkt "Advanced" oder drücken Sie stattdessen die Funktionstaste F7.

Lupe

Schritt 3: Klicken Sie auf die "Obtain new credentials"-Schaltfläche um den Authentifizierungsprozess anzustoßen. Geben Sie Ihren tubIT-Kontonamen ein und bestätigen Sie diesen mit Next. Das nächste Fenster können Sie ebenfalls mit Next bestätigen. Geben Sie bitte jetzt Ihr tubIT-Passwort ein. (Groß- und Kleinschreibung beachten!) und klicken Sie bitte auf Finish.

Lupe

Schritt 4: Wenn die Authentisierung erfolgreich war und Sie zuvor bereits den OpenAFS-Client installiert haben, können Sie die NIM-GUI wieder schliessen.

Lupe

Navigation

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe