direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Zugriff auf tubCloud-Daten per Sync-Client

Voraussetzung für die Nutzung des tubCloud-Sync-Clients ist die Erreichbarkeit der tubIT tubCloud-Server über das Netzwerk. 

Installation

Windows:

  1. tubCloud-Client herunterladen
  2. Doppelklick auf die exe-Datei installiert die Anwendung
  3. Bestätigen Sie das Ausführen der exe-Datei ggf. mit Admin-Rechten.
  4. Programme > tubCloud auswählen zum starten

Mac OS:

  1. tubCloud-Client herunterladen
  2. Falls sich der Installationsassistent nicht automatisch öffnet, geschieht dies mit Doppelklick auf die pkg-Datei, ein Fenster mit dem tubCloud-Icon öffnet sich
  3. Folgen Sie den Anweisungen des Installationsassistenten, es wird das Passwort des Administrators benötigt.
  4. Programme > tubCloud auswählen zum starten

Konfiguration

Die TUB eigenen tubCloud-Clients benötigen nur Ihre tubIT-Kontodaten zur Einrichtung.

Konfiguration bei Erstausführung:

  1. Beim erstmaligen Start des Clients werden Sie nach der Serveradresse gefragt.
    Geben Sie hier tubcloud.tu-berlin.de ein
  2. Anschließend werden Sie dazu aufgefordert, Ihren tubit-Kontonamen und Ihr tubit-Passwort anzugeben.

    Server: tubcloud.tu-berlin.de
    Benutzername: <eigener tubIT-Kontonamen>
    Passwort: <eigenes tubIT-Passwort>

  3. Nun haben Sie die Möglichkeit zu bestimmen, ob alle oder nur ausgewählte Daten des Servers synchronisiert werden sollen, und welches der lokale Synchronisationsordner sein soll.
    Standardmäßig: C:\Users\<Username>\tubCloud

Nutzung

Beim ersten Start des Clients wird der Ordner ~/tubCloud (MAC) bzw. C:\Users\<Username>\tubCloud (Win) erstellt. Nach Eingabe der Zugangsdaten werden alle Dateien in diesem Ordner automatisch im Hintergrund mit einem Konto auf dem tubCloud-Server abgeglichen. Dort finden Sie diese Dateien im Ordner clientsync wieder.

Synchronisation eines Shared-Ordners (geteilte Ordner)

Sie können nach der ersten Konfiguration des Clients beliebige (auch geteilte) Ordner synchronisieren.
Klicken Sie dazu bitte im ersten Reiter des Clients (Name: <Username>@tubcloud.tu-berlin.de) die Schaltfläche 'Ordner Synchronisation hinzufügen'.
Im ersten Schritt wählen Sie Ihren lokalen Wunschordner zur Synchronisation aus.
Im zweiten Schritt können Sie nun auch geteilte Ordner zur Synchronisierung auswählen.

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe