direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

VPN - Installation unter Mac OS X

Schritt 1

Öffnen Sie die Systemeinstellungen und clicken auf Netzwerk.

Schritt 2

Klicken Sie auf "+" um eine VPN-Verbindung hinzuzufügen.

Schritt 3

Wählen Sie den Anschluss "VPN" , VPN-Typ "L2TP über IPSec" , einen aussagekräftigen Dienstnamen wie z.B. "tubIT-VPN" und klicken auf "Erstellen".

Schritt 4

Geben Sie als Serveradresse "l2tp.vpn.tu-berlin.de" und darunter Ihren Benutzernamen "<tubIT-Kontoname>@win.tu-berlin.de" ein. Dann setzen Sie ein Häkchen bei "VPN-Status in der Menüleiste anzeigen" und klicken auf "Authentifizierungseinstellungen..." .

Schritt 5

Wählen Sie unter Benuter-Authentifizierung "Passwort" und geben Sie hier Ihr tubIT-Passwort ein. Unter Rechner-Authentifizierung wählen Sie "Schlüssel (Shared Secret)" aus und geben "tubit" als Schlüssel an. Bestätigen Sie mit "OK". 

Schritt 6

Als nächstes klicken Sie auf "Weitere Optionen ... " und wählen den Reiter "Optionen".

Schritt 7

Setzen Sie ein Häkchen bei "Gesamten Verkehr über die VPN-Verbindung senden" und bestätigen Sie mit "OK".

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe