direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Virtueller Root-Server

Um Ihnen das Betreiben eigener Hardware abzunehmen und Ihnen Kosten zu ersparen, bietet tubIT mittels Virtualisierungstechniken Root-Server an.
Ein Root-Server ist ein Windows-, Linux- oder Unix-System, das Sie Ihren Anforderungen entsprechend einrichten können. So können Sie z.B. einen beliebigen Webserver, ein Datenbank-System und Scriptsprachen Ihrer Wahl installieren, um eigene Webseiten oder Webanwendungen zur Verfügung zu stellen.
Nach der Bereitstellung administrieren Sie Ihren Root-Server eigenverantwortlich, kümmern sich also selbständig um neue Software, Updates und Backups.

Zielgruppe

Dieses Angebot richtet sich an Einrichtungen, die einen virtuellen Server und keine eigene Serverhardware betreiben wollen.

Die Systemadministration erfolgt nicht durch tubIT, sondern durch die Einrichtung selbst. Sie benötigen daher einen eigenen Systemadministrator mit Erfahrungen im Bereich Linux-, Unix- oder Windows-Serveradministration.

Voraussetzungen

Bevor Sie einen Root-Server beantragen können, sind folgende Vorraussetzungen notwendig:

Voraussetzungen
Voraussetzungen
Hinweise
OrgName beantragen - Kurzbezeichnung Ihrer Einrichtung- (nur "Rollenverwalter")
Anleitung
tubIT-Konto
Für die Beantragung im TU-Portal benötigen Sie ein tubIT-Konto. (Auch der Zugriff auf den Root-Server via VMWare ist nur mit einem provisionierten tubIT-Konto möglich.)
Webseite

Beantragung

Sie beantragen einen Root-Server als Inhaber der Rolle "Hosting Antragssteller" im TUB-Portal mittels Server-Hosting-Antrag über den Menüpunkt "IT-Anträge".

Sie können für Ihren virtuellen Server einen Namen und eine Subdomain (Orgname) angeben. Der komplette Servername setzt sich dann folgendermaßen zusammen:

  • <servername>.<orgname>.tu-berlin.de

Wenn Sie das Feld Subdomain leer lassen, wird automatisch ein Name der Form

  • <servername>.service.tu-berlin.de

generiert, der Ihnen nach erfolgreicher Einrichtung per E-Mail mitgeteilt wird.

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe