direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Strukturverwaltung

Lupe

Die Portalanwendung Strukturverwaltung dient der Pflege der Informationen Ihrer Organisationseinheit und zur Beantragung von Domainnamen wie Organisationsname (OrgName) und Internet-Namen.

Der OrgName muss bereits genehmigt sein, um weitere Domainnamen beantragen zu können.

Um eine Zugriffsberechtigung für diese Anwendung zu erhalten, benötigen Sie die Rolle Strukturverwalter. Initial haben diese Rolle Leiter von Referaten, Abteilungen, Zentraleinrichtungen, Fakultäten, Instituten und Fachgebieten erhalten. Rollenverwalter, die die Strukturverwaltung nicht im TUB-Portal zur Auswahl haben, können sich diese Rolle nach Rücksprache mit dem Leiter Ihrer Einrichtung selbst zuweisen.

Zielgruppe

Einrichtungen

Benötigte Rollen

Initial ist die Rolle "Strukturverwalter" den LeiterInnen einer Einrichtung zugeordnet. Sie kann von Ihnen über die "Rollenverwaltung" anderen BenutzerInnen zugewiesen werden.

Eigenschaften der Organisationseinheit

Lupe

Unter Eigenschaften der Organisationseinheit können Sie die Informationen Ihrer Organisationseinheit anpassen oder ändern. Die kursiv geschriebenen Felder sind nicht änderbar, da diese vom Kostenstellenverzeichnis übernommen werden.
!Achtung! Eine Anpassung der Adressdaten ist u.a. wichtig, um die Daten für Software- und Hardwarebestellungen abzugleichen.

OrgNamen und Internet-Namen verwalten

Lupe

Unter OrgNamen und Internet-Namen verwalten kann sowohl der OrgName als auch ein Langname und ein englischer Langname beantragt werden.

Den Status der Beantragung(en) können Sie hier ebenfalls prüfen.

Lupe

Unter Internet-Namen können Internet-Namen beantragt werden.

Unter Zuordnung kann beschrieben werden, zu welchem Projekt oder zu welcher Organisationseinheit der Internet-Name gehört.
Das Datum gibt die Dauer der Gültigkeit des Internet-Namens an.

Beide Punkte können Sie über den Button Bearbeiten ändern.

Auch hier können Sie den Status der Beantragung(en) prüfen.

Regeln bei der Beantragung

Beachten Sie bitte bei der Festlegung der Domainnamen folgende Regeln:

  • 2-20 Zeichen nach RFC (a-z, 0-9 und -)
  • keine Personennamen
  • Nummerierungen über Zahlen, nicht über Buchstaben
  • ggf. Bindestriche als Trennzeichen zwischen Wörtern (Leerzeichen sind aus technischen Gründen nicht zulässig)
  • das erste Zeichen eines Domainnamens ist immer ein Buchstabe (a-z)
  • empfohlen wird die konsequente Kleinschreibung des Domainnamens
  • zwei verschiedene Domainnamen dürfen sich nicht nur durch Groß- und Kleinschreibung unterscheiden

E-Mailadressen

Unter E-Mailadressen können Sie E-Mail-Aliase für Personen oder Organisationen (Institute/Einrichtungen/Dienste) der TU Berlin verwalten.

Bitte beachten Sie die Hinweise zu den Sperrfristen von Emailadressen.

TU-Mitglieder

Lupe

Unter TU Mitglieder vergeben Sie einzelnen Mitgliedern weitere E-Mail-Aliase, die mit ihren bereits bestehenden tubIT-Konten verknüpft werden.

Anleitung zur Alias-Vergabe

Mailinglisten

Lupe

Unter Mailinglisten vergeben Sie bereits bestehenden Mailinglisten weitere E-Mail-Aliase. 

Anleitung zur Alias-Vergabe für Mailinglisten

Anleitung zur Erstellung von Mailinglisten

Teamboxen

Lupe

Unter Teamboxen vergeben Sie bereits bestehenden Teammailboxen weitere E-Mail-Aliase. 

Anleitung zur Alias-Vergabe für Teammailboxen

Anleitung zur Erstellung von Teammailboxen

Groupware-Dienst Exchange verwalten

Wenn Ihre Organisation über einen Orgnamen verfügt, so können Sie über diesen Menue-Punkt den Exchange Dienst für Ihre Einrichtung aktivieren und verwalten.

Exchange beantragen

Lupe

Folgen Sie unserer Anleitung Beantragung von Exchange um Exchange für Ihre Einrichtung zu aktivieren.

Exchange-Ressourcen verwalten

Lupe

Wenn Ihre Einrichtung unseren Exchange-Dienst nutzt, so ist es Ihnen über diesen Menue-Punkt möglich, Ressourcen wie z. B. Räume oder Geräte (Beamer, Notebooks u. ä.) zu verwalten. Es ist anschliessend möglich, zu Besprechungen nicht nur die MitarbeiterInnen einzuladen, sondern auch gleichzeitig die jeweilig nötigen Ressourcen zu reservieren, wie z.B. den Raum oder den Beamer.

Anleitung zur Verwaltung von Ressourcen im Exchange

Groupware-Dienst Sharepoint verwalten

Wenn Ihre Organisation über einen Orgnamen und aktivierten Exchange-Dienst verfügt, so können Sie über diesen Menue-Punkt Sharepoint für Ihre Einrichtung aktivieren und verwalten.

Sharepoint aktivieren

Lupe

Folgen Sie unserer Anleitung Beantragung von Sharepoint um Sharepoint für Ihre Einrichtung zu aktivieren.

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

Schnelleinstieg

tubIT - Hotline

Tel. 314 - 28 000
Mo-Fr von 8-18 Uhr