TU Berlin

IT-Service-CenterIT-Service-Center

"das Wort tubIT in roter Schrift auf weißem Grund"

Inhalt des Dokuments

zur Navigation

Willkommen bei tubIT

20.12.2017: Einladung zur tubIT NutzerInnenversammlung 2017

Hiermit laden wir alle Mitglieder der Technischen Universität Berlin zur Teilnahme an der NutzerInnenversammlung des IT-Dienstleistungszentrums der Technischen Universität Berlin (tubIT) ein:

Mittwoch, d. 20.12.2017 von 14 bis 16 Uhr im E-N 053

Herr Prof. Kao wird als tubIT-Direktor einen kurzen Überblick und Ausblick geben (Raum E-N 053) und anschließend stehen Ihnen die Kolleginnen und Kollegen zu Gesprächen (Raum E-N 058) gerne zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme.

E-Mail-Archivierung (Veritas Enterprise Vault)

Durch den Einsatz von Veritas Enterprise Vault können TU-Beschäftigte den Speicherplatz ihres E-Mail Posteinganges (Exchange) aktiv entlasten. Durch eine Reduzierung des genutzten Speicherplatzes können E-Mailanwendungen wie Outlook und Thunderbird stabiler und schneller arbeiten.

Die Software Veritas speichert E-Mail Anhänge, welche älter als 60 Tage und größer als 1MB sind auf einem TU-internen Archivserver. In der entsprechenden E-Mail wird dabei ein Link mit Direktzugriff auf den archivierten Anhang hinterlegt. Dies ermöglicht auch in Zukunft einen einfachen Zugriff auf die bereits archivierten Anhänge.

Diese Software ist somit besonders interessant für NutzerInnen mit hoher E-Mail Quota. 

Für die Verwaltung und den Zugriff gibt es folgende Möglichkeiten:

Archivierte Anhänge können, falls häufiger benötigt, jederzeit wiederhergestellt werden.

Weitere Informationen finden Sie unter: http://www.tubit.tu-berlin.de/?187602

Leitfaden zum Umgang mit mobilen Geräten in der TU Berlin

Lupe

Am Donnerstag, den 29.09.2016 wurde der "Leitfaden zum Umgang mit mobilen Geräten in der TU Berlin" veröffentlicht. Dieser enthält grundsätzliche Empfehlungen für alle Mitglieder der TU Berlin, die zu dienstlichen Zwecken mobile Endgeräte (u.a. Laptops, Smartphones, Tablet-PCs) einsetzen.
Er dient der Sensibilisierung für IT-Sicherheit und Risiken, die beim Einsatz von mobilen Geräten eintreten können. Speziell im Bereich der Smartphones und Tablets liegt der Entwicklungsschwerpunkt der Hersteller häufig auf dem Consumer-Bereich, wodurch nur einige wenige, technisch begrenzte Sicherheits- und Enterprisemanagementfeatures bereitgestellt werden können. Gegenüber fest installierten IT Geräten bringt die Nutzung von mobilen Geräten ebenfalls ein erhöhtes Risiko in verschiedenen Bereichen mit sich.
Dieser Leitfaden soll zur Sensibilisierung gegenüber potentiellen Risiken beitragen und entsprechende Handlungsempfehlungen geben. Zum Leitfaden zum Umgang mit mobilen Geräten in der TU Berlin (PDF, 750,0 KB)

TU Berlin Passwortrichtlinie

Lupe

Weiterhin weisen wir Sie gern auf die gültigen "TU Berlin Passwortrichtlinien". Der Zugang zu allen IT-Diensten wird durch Authentifizierungsverfahren abgesichert. Im Regelfall werden dazu passwortbasierte Verfahren eingesetzt. Die vorliegende Sicherheitsrichtlinie regelt den Einsatz, die Verwendung und den Aufbau von Passwörtern für den Einsatz an IT-Systemen der TU Berlin, sowie die Rechte und Pflichten aller Nutzer der IT-Systeme bei der Verwendung von passwortbasierten Authentifizierungsverfahren.

Zur TU Berlin Passwortrichtlinie
(PDF, 736,1 KB)

Archiv (Aktuelle Informationen)

Aktuelle Informationen

Hier finden Sie unsere aktuelle Informationen der letzten Monate. mehr zu: Aktuelle Informationen

Navigation

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe